Predigten

Predigt: Klaus Lang
Predigttext: Matthäus 19, 13-15
Musik: Birgit Gebben

 

Kindersegnungen

Warum machen wir eine Kindersegnung? Wir machen es nicht, damit das Kind Mitglied in unserer Gemeinde wird. Wir machen es nicht als Taufersatz, weil wir keine Babys taufen. Wir machen es, weil Jesus es geboten hat. Jesus hat Kinder vom Rand in die Mitte gestellt obwohl seine Jünger etwas dagegen hatten. Es ist der Wunsch der Eltern, dass Gott ihr Kind segnet in ihrem Leben. Wir wissen nicht, was gut ist für unsere Kinder aber Gott weiß es. Für die Eltern ist es ein erster Schritt des Loslassens, wir übergeben das Kind an Gott, denn es ist uns nur als Geschenk anvertraut. Segen, das heißt, Gutes anbefehlen. Wir können nicht über den Segen Gottes verfügen, sondern nur darum bitten. Erlebe die Kindersegnung von Jonathan und Gabriel mit. Vorab gibt es noch eine Andacht und Musik, gerne kannst du vorspulen. 

 

 Freie evangelische Gemeinde Recklinghausen - Gemeinde für Suchende.

Freie evangelische Gemeinde Recklinghausen - Gemeinde für Dich.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.